Du bist der Hammer -Jen Sincero

Ich habe kürzlich das Buch „Du bist der Hammer“ von Jen Sincero gelesen.

 

  • Broschiert: 304 Seiten
  • Verlag: Ariston (6. März 2017)
  • ISBN-10: 3424201553
  • ISBN-13: 978-3424201550

 

Klappentext:

„Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben, so wie es ist? Oder sagen Sie: Soll’s das wirklich schon gewesen sein? Wenn Sie sich insgeheim denken, dass irgendwo Größeres auf Sie wartet, Ihnen aber noch der letzte Anstoß fehlt, um endlich die verdammte Komfortzone zu verlassen, dann sind Sie hier genau richtig. Denn Jen Sincero wird Sie packen und von der Couch ziehen, damit Sie endlich das Leben leben, auf das Sie selbst neidisch wären.“

Jen Sincero hat mich zum Lachen gebracht, zum Nachdenken und dazu mich selbst zu lieben, wie ich bin. Sogar das Imposter-Syndrom, dass sich bei mir eingenistet hat, ist ganz klein geworden durch die Energie und den Motivationsschub. Sicher wusste ich vieles schon vorher, theoretisch jedenfalls, aber dieses Buch hat mich ins Handeln gebracht. Daher ist es für mich ganz klar fünf Sterne wert.

Wem ich dieses Buch ans Herz legen möchte

Alle Menschen die denken, sie seien nicht richtig oder gut genug, wie sie sind, sollten dieses Buch unbedingt lesen. Es ist unterhaltsam und aufbauend. Genau das, was man braucht, wenn man sich wenig zutraut.