Kater Zoe 5

Im Oktober ist Frauchen einige Tage nicht zu Hause gewesen. Herrchen hat mich derweil besucht und bei mir gewohnt. Er war weit weg gezogen, um zu studieren.

Nach fünf Tagen kam Frauchen wieder nach Hause. Ihr Bauch war viel flacher und sie hat einen kleinen Mensch mitgebracht. Als sie herein gekommen waren, durfte ich an ihm schnuppern. Er roch nicht aufregender als meine Geschwister und ich nach der Geburt, aber er war viel langweiliger. Die meiste Zeit hat er nur geschlafen oder gegessen. Das ging viele Monate so. Trotz all meiner Befürchtungen war Frauchen immer für mich da. Erst nach…

Read More

Vanessa Büttner über Riletta Rosenblüte

Vanessa Büttner hat eine berührende Rezension über Riletta Rosenblüte auf ihrem Blog verfasst. Vielen lieben Dank Vanessa 🙂

„Riletta Rosenblüte – ein motivierendes Buch für Kinder

Hallo ihr Lieben,

Nach der Teilrenovierung des Blogs kann ich euch nun endlich wieder mit neuen Berichten dienen und möchte damit heute auch gleich anfangen.

Die ersten Berichte werden von zwei Büchern von Diana Schlößin handeln. Ich habe zwei wunderbare Kinderbücher zur Verfügung gestellt bekommen und bin wirklich äußerst begeistert.

Diana schreibt nicht nur, nein sie und ihre Kinder malen auch die Bilder selbst, was ich besonders süß finde, da diese…

Read More

Mein schönstes Ich – Rezension

Neben den Büchern, die ich aktuell lese, gibt es auch einige, die ich immer wieder zu Rate ziehe. Eins davon möchte ich Euch heute vorstellen. Es heißt „Mein schönstes Ich – persönlicher Stil als Weg zum Selbst“ und wurde von Veronika Wimmer geschrieben.

„Persönlicher Stil – der Spiegel der Seele Kleidung ist unsere zweite Haut: Was passt zu Ihnen? Was steht Ihnen? Was bringt Sie ins Strahlen? Was fühlt sich gut an? Wie unterstreichen Sie Ihr Wesen, Ihre Einzigartigkeit? Wie wirken Sie weiblicher, attraktiver, jünger, älter, schlanker, kräftiger, kompetenter? Worauf müssen Sie achten, wenn Sie nur noch Lieblingsteile im Schrank…

Read More

Kater Zoe 5

Das nächste Spannende, habe ich auch in einer Nacht erlebt. Es war warm draußen, deshalb war auch das Schlafzimmerfenster ganz weit geöffnet. Ich hatte mich an Frauchen gekuschelt und wir haben ganz fest geschlafen, als mich ein scharfer Geruch so schlimm in die Nase biss, dass ich erschrocken hochfuhr. Ich habe versucht mich zu orientieren und herauszufinden was das war. Das ist mir nicht gelungen. Da der Geruch ständig stärker wurde und nun auch meine Augen zu tränen gegannen, habe ich großes Theater gemacht. Frauchen musste einfach wach werden und machen, dass es aufhört. Ich habe geschafft sie zu…

Read More

Kater Zoe 4

In einer lauen Sommernacht, ihr wisst schon, so eine, wo man sich in den Windhauch kuscheln will, weil er so schön weich und warm ist. In so einer Nacht hat Frauchen die Balkontür aufgelassen, wie wir es den ganzen Sommer über schon gemacht haben. Ich bin nachts wach geworden und dachte, ich schau mal, was draußen so los ist.

Ich bin also auf den Balkon gelaufen und auf der Brüstung herumspaziert. Alles war so schön wie immer. Dann habe ich mich erschreckt, bin aufgesprungen und schief wieder aufgekommen. Ich bin die ganzen vier Stockwerke hinunter gestürzt. Ich fand es zwar…

Read More

Riletta Rosenblüte von Anja Borstell

Anja Borstell hat „Riletta Rosenblüte“ für Euch rezensiert. Ich bin echt gerührt.

„Riletta Rosenblüte folgt ihrem Traum von Diana Schlößin

Riletta Rosenblüte folgt ihrem Traum

Ich möchte euch das sehr schöne Buch „Riletta Rosenblüte folgt ihrem Traum“ von der lieben und tollen Autorin Diana Schlößin vorstellen.

Abgesehen davon, dass Diana Schlößin in diesem Buch eine, in schönen Worten verpackte, sehr wichtige Botschaft vermittelt, hat die Bilder in diesem Buch ihre Tochter gemalt. Dies verleiht dem Buch eine zusätzliche schöne und persönliche Note.

Das…

Read More

Wer schleicht denn da?

Wer schleicht denn da?

– Diana Schlößin –

Wer schleicht denn da auf leisen Sohlen,

noch Geschenke einzuholen,

bastel‘, bau‘ und werkel‘,

ist ein Weihnachtszwergl?

Kekse, Salat, Weihnachtsbraten

alles lässt er gut geraten,

hält in grauer Morgenstunde

bunt…

Read More

Die sieben Gaben hochsensibler Menschen

Ich habe heute einen Beitrag auf MyMonk von Ulrike Hensel gelesen. Er heisst:

„Die 7 Gaben hochsensibler Menschen (und ihre Tücken)“

Dort werden folgende Gaben als besonders ausgeprägt genannt:

1. Feingefühl

2. Wahrnehmungsbegabung

3. Denkfähigkeit (übergreifend und vernetzend)

4. Einfühlungsvermögen

5. Intuition

6. Kreativität

7. Engagement

Die Autorin hat knapp und gut zusammengefasst, was hochsensible Erwachsene anders macht.

Was mir zu kurz kommt, ist die Aussage darüber, dass Hochsensible sich besser um sich kümmern müssen. Oft verfangen sie sich in den Gefühlen und den Dramen anderer. So geht es auch mir noch…

Read More

Der Herbst

Der Herbst

– Diana Schlößin –

Es ist die Weiche, der Jahreszeiten,

läßt uns in sanften Winterschlaf gleiten.

Schleicht heran auf leisen Pfoten,

im Gepäck Vorwinterboten.

 

Dabei flüsterleise sacht

Read More